Cathrin Claußen

Cathrin Claußen

„Worte schwarz auf weiß sind wie die nackte Seele selbst.“ (Guy de Maupassant)

Meine Leidenschaft ist das geschriebene Wort, dessen Wahrheit, Gültigkeit und Beständigkeit. Meine Spezialität ist es, Inhalte kurz und gut auf den Punkt zu bringen und Texte von unnötigem Ballast zu befreien, so dass deren Wesen und Schönheit klar hervortreten.

Nachdem ich einige Jahre im Lektorat von verschiedenen Verlagen angestellt war, zuletzt bei Hoffmann und Campe, Hamburg, als Hörbuchlektorin, habe ich mich 2007 selbständig gemacht und mich auf das Verfassen, Optimieren und Kürzen von Texten spezialisiert: Ich übernehme klassisches Buchlektorat, d.h. die inhaltliche und stilistische Überarbeitung von Romanen, Kinder-, Jugend- und Sachbüchern, erstelle textliche Vorlagen für Hörbücher und Audioführungen, sei es durch das Kürzen, Einrichten und Umstrukturieren vorhandener Romanvorlagen, die Auswahl verschiedener Gedichte für Anthologien oder das Verfassen ganz neuer Texte, z.B. für Kinderbücher oder für Sachhörbücher. Außerdem schreibe und übersetze ich (aus dem Englischen) für verschiedene Bedürfnisse: Zeitschriften, (Kinder-) bücher, Werbung, Webseiten u.v.m.

Projektauswahl/ Auftraggeber:

  • Deutscher Taschenbuchverlag: Lektorat diverser Krimis und Frauenromane
  • Carlsen/ Nelson Verlag: Lektorat von Kinderbüchern, Texten und Übersetzen aus dem Englischen für verschiedene Minibücher
  • Hoffmann und Campe Verlag: Kürzung, Auswahl, Einrichtung, Texte für verschiedene Hörbücher (z.B. Suhrkamp BasisBiografien, u.a. über Andy Warhol; Friedrich Schiller, Und alle Herzen wurden weit; diverse Krimis)
  • Lektorin und Autorin für das Lüneburger Stadtmagazin „BENEfit“ / „Zitrus“
  • Texte für „Merian Scout“ (Navigationsgerät mit Reiseführer)
  • Übersetzung der Webseite eines Biobauernhofes (www.almnas.com)
E-Mail-Adresse mail@cathrinclaussen.de
Telefonnummer +49 (0) 41 31 / 9950713
Webseite http://www.cathrinclaussen.de
Arbeitsgebiet

Freie Lektorin, Autorin und Übersetzerin